Besuchen Sie das Museum Kranenburgh kostenlos

Verbleiben Sie in der Villa Kranenbergh? Dann erhalten Sie freien Eintritt ins Museum Kranenburgh in Bergen. Das Museum Kranenburgh ist das ganze Jahr.

Webseite Museum Kranenburgh »

UNBEDECKT – Der verletzliche Körper

Museum Kranenburgh | Vom 14. Oktober 2018 bis zum 3. Februar 2019

Wie betrachten Sie Nacktheit? Mit der Ausstellung „UNBEDECKT – Der verletzliche Körper“ präsentiert Museum Kranenburgh die Veränderung der Bedeutung von Nacktheit in der Bildkultur der vergangenen Jahrzehnte: vom Schock zur Gewohnheit, vom Tabu zur Offenheit – und manchmal auch wieder zurück.

Wir entblößen unsere Seele und unser Gefühlsleben auf Facebook und Instagram, aber unbedeckte Brustwarzen sind in diesen Medien ein absolutes Tabu. Perfekt gephotoshopte Körper im Fernsehen, in Zeitschriften und online verursachen Unsicherheit und sogar Unbehaglichkeit in Bezug auf unseren eigenen Körper. Der Bildmacher Thomas Widdershoven (thonik) organisiert als Gastkurator die Ausstellung „UNBEDECKT“, in der er unser Körperbild und unsere Betrachtungsweise von Nacktheit unter die Lupe nimmt.

Weiter lesen »

Villa Kranenbergh ist Spender des Museum Kranenburgh.